+49 208 32 089 info@steinmusic.de

POWERBAR 6/10

Steckdosenleiste für High-End Geräte: Stein Music Powerbar

Die Stein Music High-End Steckdosenleiste ist in Versionen mit sechs und mit zehn Steckdosen erhältlich. Die Hi-Fi Powerbar hat ein dichtes Sandwich-Gehäuse aus einer speziellen Verbindung mit einer Carbon-Composite-Innenschicht, die zur Abschirmung geerdet ist und elektrostatische Aufladung eliminiert. Zusätzlich haben wir in jeder einzelnen Steckdose unsere InLine-Technologie implementiert.

design
MATERIAL

Holz lackiert mit Klavierlack, Füße aus amerikanischem Nussbaum

AUSGÄNGE
6 oder 10

EU- und US-Option

GRÖSSE UND GEWICHT
Powerbar 6 Größe 25 x 18 x 11cm Gewicht 3,5 Kg

Powerbar 10 Größe 39 x 18 x 11cm Gewicht 5 Kg

FARBE
Schwarz, Silber

Stein Music High-End Steckdosenleiste: Wohlklang durch Strom

Aus Leidenschaft für das, was gute Musik einem geben kann, konzentrieren wir uns bei Stein Music seit vier Jahrzehnten auf nichts anderes, als ihr so nahe wie möglich zu kommen.

Wir haben festgestellt, dass es auf dem Weg zur bestmöglichen Leistung ausschlaggebend ist, sich auch um das kleinste Detail zu kümmern. Das bedeutet, ein Verständnis für die klanglichen Auswirkungen von weit verbreiteten Techniken und Materialien zu erlangen.

Kondensatoren im Netz werden oft dazu genutzt, um Rauschen loszuwerden. Zeitgleich sind sie allerdings hochgradig nichtlinear: Damit gehen dielektrische Verluste einher, die dem Klang Finesse und Details rauben. Die gleichen Effekte treten beim Einsatz von Induktoren aufgrund ihrer Kernverluste und dynamischen Begrenzungen auf.

Wenn Sie eine Standard-Stereoanlage verwenden, kann dies den Klang glätten und das Hören angenehmer machen. Bei hochwertigen High-End Audiosystemen mit Hornlautsprechern, wie Stein Music sie herstellt, werden Sie jedoch den Verlust von feinen Details unbedingt vermeiden wollen. Dabei hilft die Stein Music High-End Steckdosenleiste.

Reviews

Robert H. Levi – Positive Feedback

„Die Powerbar 10 Signature ist das effektivste, eleganteste und raffinierteste passive Stromverteilungsgerät, das ich je gesehen oder gehört habe. Sie ist wunderschön, sie kann problemlos zehn Komponenten mit den größten Steckern aufnehmen, sie hat einen an den Enden montierten AC-Eingangsanschluss für einen bequemen Wandanschluss und sie besteht aus mehreren Materialschichten, von denen jede auf eine eigene Art und Weise geerdet ist, um optimale Geräuschlosigkeit zu gewährleisten.“

Powerbar Stein Music – U-Audio

Zusätzliche Informationen

Die Anschlüsse der Stein Music Steckdosenleiste

Alle Anschlüsse der Stein Music Steckdosenleiste werden nach unseren Vorgaben gefertigt, damit wir einen perfekten Klang ebenso wie Langzeitstabilität gewährleisten können. Bei den Kontakten haben wir uns für eine teilrhodinierte Beschichtung entschieden, die in Kombination mit dem Gesamtkonzept etwas mehr Finesse und Detailreichtum bietet als eine vergoldete Version.

Die Verdrahtung der Hi-Fi Powerbar

Die interne Verdrahtung der Hi-Fi Steckerleiste ist durchgängig aus reinstem Kupfer gefertigt. Alle Ausgänge sind sternförmig auf einen zentralen Punkt verdrahtet, und die Ausrichtung jedes Kabels ist für die richtige Richtwirkung gewählt.

Die Mechanik der High-End Steckdosenleiste

Die Powerbar-Geräte sind sehr kompakt und steif mit einem dreilagigen, CNC-gefrästen Verbundgehäuse gebaut. Die äußeren Schichten bestehen aus einer speziellen Faserplatte, wobei die dominierende mittlere Schicht eine proprietäre Carbon-Verbundmasse ist. Diese Konstruktion ist extrem stabil und verwindungssteif. Zusätzlich ist der Kohlefaserverbundwerkstoff geerdet, um elektrostatische Aufladung zu vermeiden.

Die CNC-gefräste Aluminium-Deckplatte der Steckerleiste, die die Auslässe trägt, ist durchweg großflächig auf dem Grundgehäuse montiert, um unerwünschte Resonanzen zu vermeiden. Bei den Füßen der Powerbar handelt es sich um massive Walnussfüße, eine Wahl, die wir nach ausgiebigem Anhören einer Vielzahl anderer Lösungen getroffen haben.

Die Besonderheiten der Stein Music Steckdosenleiste

Der Sternpunkt-Erdungsanschluss der Steckerleiste ist ein zentraler Punkt, an dem alle Leiter durch unsere InLine-Technologie verbunden sind. Hier sind die Vektoren der Magnetfelder, die erzeugt werden, während ein Strom durch einen Leiter fließt, völlig zufällig, d. h. die Summe ist Null. Dadurch werden magnetische Verzerrungen vermieden, was zu einem wesentlich differenzierteren Klang führt. An diesem kritischen Punkt tragen wir auch eine kleine Menge unserer proprietären Quantenlösung auf. Um dieses wichtige Teil zu schützen und mechanisch zu beruhigen, versiegeln wir diesen Punkt mit einem speziell gefüllten Epoxidharz. Alle Drähte und Stecker werden entmagnetisiert. Darüber hinaus werden sie einer weiteren proprietären Behandlung unterzogen, die die Beweglichkeit der freien Elektronen in allen Metallteilen deutlich erhöht. Dies geschieht in einem sehr aufwändigen Verfahren, das wir Plasmabehandlung nennen.

Die Stein Music High-End Steckdosenleisten sind mit sechs oder zehn Ausgängen erhältlich.

Powerbar 6 Größe 25 x 18 x 11cm Gewicht 3,5 Kg

Powerbar 10 Größe 39 x 18 x 11cm Gewicht 5 Kg