+49 208 32 089 info@steinmusic.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE GRUNDIDEE HINTER DEN SUPER NATURALS

Resonanzen gibt es in allen Audio Geräten. Wenn wir diese dämpfen, betrifft das nicht nur die Resonanz, sondern auch die akustische Energie, die wir benötigen. Werden Audiokomponenten isolieren, bleiben die Resonanzen darin länger stehen, was einen negativen Einfluss auf den Klang hat. Daher ist unser Ansatz eine Ableitung aus den Komponenten heraus zu ermöglichen. Bei vielen Konzepten ähnlicher Art kommt es an der Schnittstelle zwischen Gerät und Untergrund zu Reflektionen. Hier sorgen die Super Naturals auf der einen Seite dafür, die ungewollten Resonanzen aus den Komponenten zu entfernen, anderseits verhindern sie die Reflexion vom Untergrund. Super Naturals sind durch die große Berührungsfläche in der Lage die Komponenten zu „erden“. Im Vergleich dazu reduzieren Spikes oder spitze Kegel den Energieaustausch durch die kleine Oberfläche. Gummifüße speichern die Energie und geben sie später ab, was zu Unsauberkeiten im Ton führt. Seil-Konzepte sind ein weiterer möglicher Ansatz. Diese klingen gelegentlich offen und fein, aber durch die fehlende Ableitung nicht strukturiert. Für unsere Begriffe sind deshalb Super Naturals die optimale Lösung. Die Klangbühne wird damit offen und weit, Stimmen und Instrumente werden präzise platziert. Der Ausdruck der Musik ist deutlich aber subtil, mit großer Intensität und ausdruckstarken Klangfarben.

„One size fits all. I love them. Overall, the sound is enhanced and improved, but with results somewhat leaner and more vivid than others.“ 

Robert H. Levi, Positive Feedback 

Super Naturals Basic

Super Naturals sind ganz besondere Standfüße für Komponenten und Lautsprecher. Sie sind aus amerikanischem Nussbaum, Keramikelementen und Filzpads gefertigt. Keramik hat eine sehr schnelle Energieübertragung. Die Filzpads sind normalerweise dämpfend, aber wir haben sie mit einem sehr speziellen Lack vakuumimprägniert, der sie stabilisiert und den Klang straff aber angenehm macht. Und amerikanisches Walnussholz verleiht der ganzen Komposition einen sehr natürlichen Klang. Super Naturals sind hochpräzise Bauteile. Es braucht 80 Arbeitsschritte, bis sie fertig sind.

Super Naturals PLUS

Super Naturals Plus sind Steinmusics neueste und anspruchsvollste Standfüße für Komponenten und Lautsprecher. Sie werden in Dreier-Sets geliefert: Zwei sind aus afrikanischem Zebraholz gefertigt, der dritte aus italienischem Olivenholz. Sie enthalten spezielle Keramikelemente, Filzpads und perfekt abgestimmte Hölzer. Keramik hat eine sehr schnelle Energieübertragung. Die Filzpads sind normalerweise dämpfend, aber wir haben sie mit einem sehr speziellen Lack vakuumimprägniert, der sie stabilisiert und den Klang straff, aber freudig macht. Das sorgfältig ausgewählte Holz verleiht der ganzen Komposition einen sehr natürlichen Klang. Es braucht 120 Arbeitsschritte, bis eines dieser Stücke fertig ist.

Super Naturals Signature

Super Naturals Signature sind die neuesten und raffiniertesten Standfüße von Steinmusic für Komponenten und Lautsprecher. Sie werden in Dreier-Sets geliefert: Zwei sind aus afrikanischem Zebraholz, der dritte ist aus italienischem Olivenholz gefertigt. Sie enthalten spezielle Keramikelemente, Filzpads und arbeiten auch auf der Ebene der Quantenphysik. Keramik hat eine sehr schnelle Energieübertragung. Die Filzpads sind normalerweise dämpfend, aber wir haben sie mit einem sehr speziellen Lack vakuumimprägniert, der sie stabilisiert und den Klang straff, aber angenehm macht. Das sorgfältig ausgewählte Holz verleiht der ganzen Komposition einen sehr natürlichen Klang. Das gilt auch für den quantenphysikalischen Ansatz. Es braucht 130 Schritte, bis eines dieser Stücke fertig ist. Klanglich haben sie eine ähnliche Signatur wie die Basic Naturals, spielen aber offener und freier.

WIE SIE DIE SUPER NATURALS ANWENDEN

Super Naturals Signature werden in Dreiersets geliefert. Zwei (die etwas dunkleren) sind aus Zebranoholz, die helleren aus Olivenbaum hergestellt.Die Seite mit dem goldenen Metallring sollte immer nach oben gerichtet sein. Beginnend mit dem CD-Spieler oder Plattenspieler, gefolgt von dem Verstärker bis zu den Lautsprechern, sollten die Naturals immer anstelle der Originalfüße verwendet werden, sodass der direkte Kontakt zum Boden der Geräte gegeben ist. Auch unter Netzteilen und sogar unter der Steckdosenleiste sind die positiven Auswirkungen der Super Naturals deutlich hörbar. Sollten die Originalfüße höher sein als die Naturals, sollten diese entfernt werden. Ein Dreier-Satz ist wackelfrei und bildet ein Schnittstelle zwischen Gerät und Untergrund, was für eine optimale Energieableitung wichtig ist.

Hinweis:

Sollte eine Komponente an einer Seite besonders schwer sein, sollte der Super Natural Signature aus Olivenholz genau unter der Stelle liegen, die am schwersten ist. Folgend sollten die zwei Zebranoholz Füße zum ausbalancieren des Geräts eingesetzt werden, sodass diese jeweils in etwa dasselbe Gewicht tragen. Hier sind die Füße dann nicht zwangsläufig symmetrisch angeordnet, erzielen so aber das beste Ergebnis. Außerdem empfehlen wir, die Super Naturals Signature möglichst nahe am Rand der Geräte zu platzieren. Wenn Sie die Super Naturals Signature unter Lautsprechern verwenden empfehlen wir den helleren Olivenholz Fuß vorne mittig, und zwei dunkelere Zebrano Füße hinten rechts und links in den Ecken zu platzieren.

Pflege und Wartung:

Super Naturals Signature sind sehr stabil, wenn schweres Gewicht darauf lastet, aber sie sind empfindlich wenn es zu Verschiebungen kommt. Darum sollten die Komponenten immer direkt und gerade darauf platziert werden. Ein Dreier-Set kann problemlos Komponenten bis 150 Kilo tragen. Damit sind sie auch darauf ausgelegt ein komplettes Rack zu tragen, was klanglich sehr empfehlenswert ist.